Zertifizierte Datensicherheit

Geiportal.org wurde von TÜV Rheinland mit Zertifikat zu geprüftem Datenschutz und wirksamen Datensicherheit ausgezeichnet.

Im Rahmen einer unabhängigen und freiwilligen Zertifizierung durch den TÜV Rheinland wurden u.a. der Datenschutz i.S.d. Datenschutzgesetzes, der wirksame Schutz der persönlichen Daten, die Absicherung gegen unbefugte Nutzung und die Transparenz beim Bestellprozess umfänglich überprüft. Dabei werden von den Prüfern alle wichtigen Prozesse analysiert und bewertet. Neben der Überprüfung der technischen Datensicherheit, der technischen Abläufe und organisatorischen Prozesse für die Datenverarbeitung ist auch die Qualifikation des Personals und der Umgang mit Kundendaten Inhalt der Zertifizierung.

Der Nachweis zum Datenschutz und zur Datensicherheit wurde durch eine Überprüfung vor Ort mit einem Datenschutzaudit sowie durch gezielte Netzwerkangriffe erbracht. Bei einem Netzwerk-Penetrationstest verwenden die Prüfer Mittel und Methoden, wie sie auch von Hackern eingesetzt werden. Mit dem Prüfbericht bestätigt TÜV Rheinland, dass die Verarbeitung und Speicherung sensibler Kundendaten durch Geiportal.org den hohen Zertifikats-Anforderungen an Vertraulichkeit und Sicherheit genügen.

Darüber hinaus wird sogar gezielt nach Schwachstellen in der Sicherheit gesucht. Die Fachleute von TÜV Rheinland prüfen den unerlaubten Zugriff auf sensible Daten (Kreditkarten- oder Kundeninformationen) ebenso wie die Möglichkeiten zur Datenmanipulation – zum Beispiel bei Transaktionsdaten.

Wichtig ist, dass es nicht bei der einmaligen Zertifizierung bleibt. Jährliche Prüfungen gewährleisten, dass Geiportal.org auch langfristig das hohe Sicherheitsniveau hält.

Siehe: www.certipedia.com/quality_marks/0000040717

  • News

    ESMA gewährt Übergangsfrist
    21.12.2017
    Ab 3. Januar 2018 müssen gemäß der Finanzmarktrichtlinie MiFID II und der Verordnung MiFIR Gegenparteien von Wertpapiertransaktionen in der EU über einen LEI... Mehr lesen.
    LEI-Vergabe zum Jahreswechsel 2017/18
    12.12.2017
    Aufgrund der bei WM Datenservice stattfindenden, umfangreichen Jahresendverarbeitung für 2017 und unter Beachtung der Sorgfaltspflichten bezüglich der bereits... Mehr lesen.