ESMA aktualisiert Questions & Answers zur Umsetzung von EMIR

Die ESMA informiert darüber, wie Pre-LEIs von zugelassenen Pre-LOUs im Rahmen von EMIR zur Identifikation von Gegenparteien zu verwenden sind (vgl. S.45 des Zieldokumentes). Darüber hinaus werden weitere Informationen zur Verwendung zu Identifiern mitgeteilt. Link zum vollständigen Dokument: http://www.esma.europa.eu/system/files/2013-1527_emir_questions_and_answers_2013_m10_d22.pdf

GEI-Portal ist eine vom ROC bestätigte pre-LOU des Interim Global Legal Entity Identifier System (GLEIS)

Am 3. Oktober veröffentlichte das ROC das Endorsement des GEI-Portal. Die von WM Datenservice vergebenen LEIs können somit für für das Reporting und andere regulatorische Zwecke in den verschiedenen Jurisdiktionen verwendet werden. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.leiroc.org.

  • News

    Zentralverwahrer verlangen von Emittenten einen LEI
    23.02.2018
    Die Zentralverwahrer-Verordnung der EU (CSDR) fordert von den Zentralverwahrern, dass sie für jeden Emittenten eines Wertpapiers über einen Legal Entity Identifier... Mehr lesen.
    ESMA gewährt Übergangsfrist
    21.12.2017
    Ab 3. Januar 2018 müssen gemäß der Finanzmarktrichtlinie MiFID II und der Verordnung MiFIR Gegenparteien von Wertpapiertransaktionen in der EU über einen LEI... Mehr lesen.